banner_news Gemäldegalerie Alte Meister, Interim Januar 2014, mit Besuchern;
Fotograf: Herbert Boswank, 2014 © PHOTO DESIGN

1. robotron*Daphne-Kundentreffen erfolgreich durchgeführt

Am Dienstag, den 13.06.2017 fand das 1. robotron*Daphne Kundentreffen im Albertinum in Dresden statt. Zahlreiche Vertreter der Daphne-Community fanden sich ein, um sich über die neuesten Entwicklungen von robotron*Daphne zu informieren und sich in persönlichen Gesprächen mit Anwendern und dem Daphne-Team auszutauschen. Robotron dankt dem Gastgeber Staatliche Kunstsammlungen Dresden und den Teilnehmern für das große Interesse und die positiven Rückmeldungen. Wir freuen uns auf das 2. Kundentreffen 2018 im Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus.

Veranstaltungsnachlese 1. Halbjahr 2017

Anfang des Jahres besuchte Robotron die MUEXIT Tagung der HTW Berlin, eine Plattform für Austausch mit Nachwuchs-Museologen in der Bildungseinrichtung direkt vor Ort.
Ebenso wurden im Frühjahr Kontakte zu museOn (Weiterbildungsprogramm der Uni Freiburg) sowie dem Studiengang Museologie der Uni Würzburg und der HTWK Leipzig geknüpft und vertieft.
Erstmalig wurde das Ausstellungs- und Leihmodul von robotron*Daphne dem Fachpublikum der AG Sammlungsmanagement des DMB (Deutscher Museumsbund) im April vorgestellt.
Am Praxisbeispiel „Robotron-Museum“ stellte Frau Käpler (Produktberaterin) die Möglichkeiten des Sammlungsmanagementsystems robotron*Daphne in Freiburg vor.
Im Rahmen der Tagung zur Provenienzrecherche bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden konnten sich Interessenten am Stand von robotron*Daphne über die Funktionen zur Provenienzrecherche informieren. Im Mai war Robotron bei der Frühjahrstagung der FG Dokumentation des DMB in Berlin vor Ort und erhielt interessante Hinweise auf die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen im Museum.