Zweites robotron*Daphne-Kundentreffen

Beim zweiten robotron*Daphne-Kundentreffen kamen rund 30 Kunden zum gemeinsamen Austausch und Networking.

Am 12. Juni 2018 fand zum zweiten Mal das robotron*Daphne-Kundentreffen statt. Dieses Mal standen uns die Räumlichkeiten des Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst in Cottbus zur Verfügung. Rund 30 Daphne-Kunden sind zum Jahrestreffen gekommen, um sich über neue Features der Sammlungsdatenbank zu informieren und u. a. mit Geschäftsführer Ulf Heinemann ins Gespräch zu kommen. 

Neben Vorträgen rund um die Software gab es auch genügend Zeit für Networking innerhalb der Daphne-Community. Zum Abschluss der Veranstaltung wurde den Teilnehmern eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Tonlagen“ mit anschließendem Blick in das Depot des Museums angeboten.
Insgesamt war das zweite Kundentreffen ein schönes Wiedersehen innerhalb der Daphne-Community, das den fachlichen Austausch in einem interessanten Rahmen ermöglicht hat.

Nach dieser gelungenen Veranstaltung freuen wir uns bereits auf das dritte robotron*Daphne-Kundentreffen in 2019, das dann in der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen stattfinden wird.

Zurück